Zum Inhalt springen

AKNE-BEHANDLUNG MIT KLERESCA®

Mit Akne-Behandlung die Haut zur Ruhe bringen

Akne ist eine der häufigsten Hautkrankheiten Schätzungen sagen, dass acht von zehn Menschen im Laufe ihres Lebens mit Akne zu kämpfen haben. Akne erreicht ihren Höhepunkt meist in den Teenagerjahren, kann aber bis ins Erwachsenenalter andauern.

Das Leben mit Akne geht sehr oft mit emotionalem Stress einher. Studien zeigen, dass Akne häufig mit mangelndem Selbstvertrauen, sozialen Ängsten und auch Depression verknüpft ist. Die Schwere dieses Zustands wird im Einzelfall von leicht bis schwer eingestuft, eine Akne-Behandlung ist dann angezeigt.

Stark gegen Akne. Sanft zur Haut.

Stimulieren Sie die Haut mit Kleresca® Acne Treatment sich selber zu reparieren – eine effektive, sanfte und nicht-systemische Alternative zu Medikamenten und invasiven Methoden.

Behandelt beides, aktive Akne und Aknenarben
Normalisiert die Haut
Nicht-systemisch, hält ein Jahr an und länger
Kann das ganze Jahr über angewendet werden, auch im Sommer

Stimulieren Sie die Haut mit Kleresca®

 Sie ist an die Bedürfnisse der Akne-Patienten angepasst und kann auf unterschiedlichen Bereichen der Haut angewendet werden:

Gesicht

Brust

Rücken

Beschreibung

Akne, unter ihrem medizinischen Namen als Acne vulgaris bekannt, ist eine chronische, entzündliche Hauterkrankung, die im Gesicht, am Hals, an der Brust und am Rücken auftritt, aber auch Schultern und Oberarme betreffen kann. Akne tritt in Erscheinung, wenn die Haarfollikel mit abgestorbenen Hautzellen und Hautfett verstopft sind. In verstopften Poren können sich Bakterien schnell vermehren, und das wiederum kann zu Entzündungen führen.

Oftmals immer wieder „aufblühende“ Akne kann, abhängig von individueller Veranlagung und Art der Behandlung oder Nicht-Behandlung, dauerhafte Narbenbildung nach sich ziehen.

Auch für die professionelle Behandlung stellt Akne stellt eine Reihe von Herausforderungen dar, hinsichtlich ihrer generellen Wirksamkeit bis hin zu schlechter Verträglichkeit und Nebenwirkungen der Behandlungen.

Kleresca® Akne-Behandlung im Tutkun Medical Aestehetics

Die Behandlung hilft die Haut effektiv und schmerzfrei zu klären. Die Behandlung stimuliert die hauteigenen biologischen Prozesse und trägt in der Regel nachhaltig zur Verbesserung des Teints und der gesamten Haut des Patienten bei. Die Behandlungen sind sicher und die erweisen sich in aller Regel als hoch wirksam. Die Ergebnisse halten bis zu einem Jahr, bisweilen auch länger an.

Was bewirkt Kleresca® Akne-Behandlung? Die Kleresca® Akne-Behandlung reduziert Pickel, Rötungen und schmerzhafte entzündete Bereiche. Die Behandlung ist für die ganzjährige Anwendung einschließlich des Sommers, geeignet – auch da kein UV-Licht verwendet wird.

Kleresca® Acne Treatment stimuliert die Haut um sich selbst zu reparieren. So machen Sie Ihre Haut zu Ihrem Verbündeten anstatt zu Ihrem Gegner. Für jedem Patienten wird individuell ein persönlich zugeschnittener Behandlungsplan erstellt.

Nebenwirkungen, wie sie bei einigen Patienten auftreten, sind nur vorübergehend und können sich in Form von Rötungen, Schwellungen und Hyperpigmentierung(Bronzing von einem Hautareal) zeigen.

Verlauf einer Akne-Behandlung

Jede Sitzung beginnt mit der Hautreinigung und das Gel von Kleresca® Acne Treatment wird aufgetragen. Das Gel wird neun Minuten lang mit der Kleresca® Licht Multi-LED-Lampe belichtet. Dadurch wird  Fluoreszenzlicht-Energie erzeugt, die die hauteigenen Reparturmechanismen stimuliert. Nach der Behandlung wird das Gel entfernt und die Haut wird sanft gereinigt.

Klinische Studien unterstreichen die Wirksamkeit der Kleresca® Aknebehandlung

Die FLUORESZENZ MACHT DEN UNTERSCHIED

Die Behandlung nutzt Fluoreszenlicht-Energie (FLE), die in verschiedenen Hautschichten eindringt und die hauteigenen Reparaturmechanismen stimuliert. Die Behandlung basiert auf dem Zusammenspiel zwischen einem speziell entwickeltem Gel und der Kleresca® Lampe. Chromophren im Gel wandeln das blaue Licht der Kleresca® Lampe in Fluoreszenlicht-Energie um, das in die Haut eindringt und die Heilung beschleunigt.

 

Eine effektive, sanfte Alternative

Kleresca® Acne Treatment ist eine effektive Alternative für Patienten, die an mittelschwerer bis schwerer Akne leiden. Sie ist an die Bedürfnisse der Akne-Patienten angepasst und kann auf unterschiedlichen Bereichen der Haut angewendet werden:

Wie die Behandlung durchgeführt wird

Patienten beschreiben die 3 Schritte der Behandlung als eine angenehme Erfahrung. Es treten kurze bis gar keine Ausfallzeiten .

Wie funktioniert die Behandlung mit Kleresca®?

Kleresca® Acne Treatment nutzt Fluoreszenzlicht-Energie (FLE), um die hauteigenen Reparaturmechanismen zu reparieren. Die Behandlung basiert auf dem Zusammenspiel von einem speziell entwickeltem Gel und der Kleresca® Lampe

Chromophoren im Gel wandeln das blaue Licht der Lampe in Fluoreszenzlicht-Energie (FLE) um, welches in die Haut eindringt und die Heilung aktiviert.

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Patienten beschreiben die 3 Schritte der Behandlung als eine angenehme Erfahrung. Es treten kurze bis gar keine Ausfallzeiten 

Welche Bereiche können behandelt werden?

Kleresca® Acne Treatment ist eine effektive Alternative für Patienten, die an mittelschwerer bis schwerer Akne leiden. Sie ist an die Bedürfnisse der Akne-Patienten angepasst und kann auf unterschiedlichen Bereichen der Haut angewendet werden: Gesicht, Brust, Rücken.

Wie schnell sieht man Resultate?

Sie sollten während der letzten Behandlungswochen deutliche Hautverbesserungen feststellen. Diese Verbesserungen sollten nach Abschluss der Behandlung über Monate hinweg andauern. Dies ist auf die Aktivierung der tieferen Hautschichten und die nach Behandlungsende andauernde Reparatur zurückzuführen.

Wie langlebig sind die Ergebnisse?

Nach Abschluss der Behandlung arbeitet die bereits normalisierte Haut weiter und Sie können über Monate hinweg mit weiteren Verbesserungen Ihres Hautbilds rechnen. Es wurde nachgewiesen, dass die Wirkung über mindestens 6 Monate bestehen bleibt. Praxis-Erfahrungen zeigen, dass der Erfolg der Kleresca® Akne Behandlung ein Jahr und länger anhält.

Welche Behandlungsplan wird empfohlen?

Wir empfehlen, dass sich ein Hautspezialist Ihre Haut anschaut und Ihren Akne-Typ analysiert, um so den besten Behandlungsplan für Sie aufzustellen. Die Anzahl an Behandlungen variiert und hängt von dem Schweregrad der Akne ab. Bei moderater bis schwerer Akne empfehlen wir 12 Sitzungen über 6 Wochen, jeweils 2 mal pro Woche.