Zum Inhalt springen

Apparative Kosmetik

Kosmetik ist so viel mehr als Wohlfühlmassagen und Entspannung. Heute sind Kosmetikgeräte aus Kosmetikstudios nicht mehr wegzudenken.

Apparative Kosmetik soll schnell sichtbare Effekte erzielen.

Kosmetische Behandlungen mit apparativen Methoden sind nicht invasiv.  Die Behandlungen versprechen, für Gesicht und Körper schonender und weniger belastend zu sein als ästhetische operative Eingriffe.

Gesicht und Körper können dank der innovativen Geräte-Technologien trotzdem effektiv und professionell behandelt werden.

Apparative Kosmetik umfasst kosmetische Behandlungen, die mithilfe spezieller kosmetischer Geräte und durch entsprechend geschulte Kosmetikerinnen durchgeführt werden. Die Behandlungen haben sichtbare Sofort-Effekte und können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, wie etwa zur Lidstraffung, zur Faltenreduzierung, fürs Anti-Aging oder ein verbessertes Hautbild. 

Zur apparativen Kosmetik zählen alle kosmetische Behandlungen mit elektronisch betriebenen Geräten, wie etwa IPL und IPL-SHR zur dauerhaften Haarentfernung oder SHR-Diodenlaser. 

Welche Formen der Apparativen Kosmetik gibt es?

In modernen Kosmetikstudios werden verschiedene Geräte im Rahmen der Apparativen Kosmetik eingesetzt. Dazu gehören beispielsweise folgende beliebten Behandlungsmethoden:

DAUERHAFTE DIODENLASER HAARENT­FERNUNG

VERFAHRENSWEISE BEI DER DIODENLASER HAARENTFERNUNG

Bei jeder Behandlung ist das Ziel, die Eiweiße zu denaturieren. Diese befinden sich in der Haarwurzel und sind für das Wachstum jedes Haares essentiell. Eine Denaturierung findet durch die Wärme statt, welche bei einer Behandlung aufgebracht wird. Wenn die Eiweiße denaturiert sind, wird die Haarwurzel nicht mehr mit Nährstoffen versorgt und fällt somit nach einiger Zeit aus. Aus dem gleichen Grund wird eine Regeneration der Haare verhindert, was das Grundprinzip vieler Laser-Methoden ist.

Die Wellenlänge bei der Diodenlaser Haarentfernung ist mit 808 nm optimal für den Energietransfer, zu dem körpereigenen Farbstoff Melanin im Haar, geeignet. Dieser Farbstoff wandelt das Licht in Wärme um. Während einer Diodenlaser Behandlung sendet das Handstück, über der gewünschten Stelle, kontrollierte Lichtimpulse aus. Dort wird das Licht vom Melanin, in der Haarwurzel, absorbiert.

AQUAFACIAL

Was ist Aquafacial?

Aquafacial ist eine nicht-invasive Hautbehandlung, die auf der Verwendung von Wasser und Sauerstoff basiert. Die Behandlung beginnt mit einer gründlichen Reinigung der Haut, gefolgt von einem Peeling, das abgestorbene Hautzellen entfernt. Dann wird ein Vakuum verwendet, um Schmutz und Verunreinigungen aus den Poren zu entfernen. Schließlich wird die Haut mit einer speziellen Lösung hydratisiert und mit Antioxidantien versorgt.

WIE VERLÄUFT EINE TYPISCHE AQUAFACIAL BEHANDLUNG?

Wenn es darum geht, Ihre Haut zu verwöhnen und ihr ein frisches, strahlendes Aussehen zu verleihen, ist die Aqua Facial Behandlung eine erstklassige Wahl. Diese innovative Gesichtsbehandlung kombiniert Reinigung, Peeling, Extraktion und Hydratation, um Ihre Haut zu revitalisieren.

 

In diesem Blogbeitrag werden wir uns genauer mit dem Ablauf dieser fantastischen Behandlung beschäftigen.

1 Schritt: Die Vorbereitun

Bevor die Aqua Facial Behandlung beginnt, wird Ihre Haut gründlich gereinigt, um jeglichen Schmutz, Öl und Makeup zu entfernen. Dieser Schritt ist entscheidend, um sicherzustellen, dass die nachfolgenden Schritte effektiv wirken können.

2 Schritt: Das sanfte Peeling

 

Im nächsten Schritt wird ein sanftes Peeling auf Ihre Haut aufgetragen. Dieses Peeling enthält spezielle Inhaltsstoffe, die abgestorbene Hautzellen schonend entfernen und die Hauttextur verbessern. Dieser Schritt hinterlässt Ihre Haut spürbar glatter und strahlender.

3 Schritt: Die Extraktion

 

Die Extraktion ist ein wichtiger Teil der Aqua Facial Behandlung. Dabei werden Unreinheiten und Verstopfungen aus den Poren Ihrer Haut entfernt. Dies geschieht mithilfe einer sanften Saugtechnik, die Ihre Haut nicht belastet und dennoch erstaunliche Ergebnisse liefert.

4 Schritt: Die Hydratation

Nachdem Ihre Haut gereinigt und von Unreinheiten befreit wurde, erfolgt die Hydratation. Hierbei werden feuchtigkeitsspendende Seren auf die Haut aufgetragen, die tief in die Haut eindringen und sie mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Ihre Haut fühlt sich nach diesem Schritt erfrischt und revitalisiert an.

5 Schritt: Der Abschluss

 

Nachdem alle Schritte abgeschlossen sind, wird Ihre Haut geschützt und mit einem hochwertigen Sonnenschutzmittel versehen, um sie vor schädlichen UV-Strahlen zu bewahren. Dies ist ein entscheidender Schritt, um die Ergebnisse der Aqua Facial Behandlung langfristig zu erhalten.

PLASMA PEN BEHANDLUNG

Wie funktioniert der Plasma-Pen?

Der Plasma-Pen arbeitet mit einer modernen Plasmatechnologie. Dabei wird Gas aus dem Umfeld in Lichtbogen umgewandelt und zur Behandlung genutzt. Diese Anwendung ist hautschonend und kann sehr präzise und selektiv ausgewählte Hautareale behandeln. Die Haut außerhalb der zu behandelnden Stelle wird geschont. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber einer Operation oder Laserbehandlung. Bei kleineren Hautarealen ist eine sofortige Behandlung möglich. Für die Behandlung reicht eine Betäubungscreme vollkommen aus. Nach der Behandlung heilt die Haut schnell ab, wenn eine spezielle Pflegeroutine befolgt wird. Schon nach wenigen Tagen sind die Ergebnisse sichtbar: Die Haut sieht frisch und gepflegt aus. Wie bei den meisten Verfahren können die sichtbaren Ergebnisse von Patient zu Patient variieren.

Wie läuft die Behandlung ab?

Nach dem Reinigen der Haut wird eine Betäubungscreme auf die zu behandelnden Areale aufgetragen. Danach folgt eine Einwirkzeit von etwa 30-60 Minuten. Anschließend kann die Haut behandelt werden. Nach der Behandlung wird Ihnen Cicadiane Creme zur Heilungsförderung aufgetragen. Diese Empfehlen wir auch zur Pflege zuhause. Zudem sollte für 4 Wochen ein Sonnenschutz SPF 50+ verwendet werden.

ENTFERNUNG VASKULÄRER LÄSIONEN

Die perfekte Lösung für die Gefäße

Langimpuls Nd:YAG Laser bieten die perfekte Lösung zur Behandlung vaskulärer Läsionen. Die Langimpuls Nd:YAG Laser von Fotona dringen 5-6 mm tief in die Haut ein und ermöglichen so hochwirksame Behandlungen. Unabhängige Untersuchungen zeigen, dass über 75 % der Patienten mit tiefliegenden Hämangiomen, die mit Nd:YAG Lasern behandelt werden, eine dramatische Regression in der Läsion feststellen.

Tutkun medical Aesthetics  bietet eine Reihe von Systemen mit Langimpuls Nd:YAG an, wie z. B. XP Dynamis, die sich hervorragend zur Behandlung vaskulärer Läsionen eignen. Das Mehrwellenlängen-QX MAX System mit Q-Switched KTP ist darüber hinaus eine ideale Plattform für die Entfernung vaskulärer sowie pigmentierter Läsionen.

Sicher, effektiv und minimal invasiv

Das angezielte Chromophor für vaskuläre Läsionen ist intravaskuläres Oxyhämoglobin; somit wird der Wärmeschaden weitgehend auf die kutanen Blutgefäße beschränkt. Die Energie des Lasers wird vom Blut in der Vene absorbiert, in Wärme umgewandelt und die Venenwände anschließend zerstört. Im Vergleich zu anderen Wellenlängen, die hauptsächlich auf die Oberflächenschichten einer Läsion Auswirkung haben, zielt Nd:YAG Licht auch auf das darunterliegende vaskuläre Gefäßsystem ab, was für die langfristige Wirksamkeit der Behandlung wichtig ist. Dieses Verfahren ist völlig sicher, da andere gesunde Venen Blut in den behandelten Bereich bringen und das körpereigene Immunsystem das abgestorbene Gewebe wie bei einem Bluterguss entfernt.

AKNE-BEHANDLUNG MIT KLERESCA

Stark gegen Akne.
Sanft zur Haut.

Stimulieren Sie die Haut mit Kleresca® Acne Treatment sich selber zu reparieren – eine effektive, sanfte und nicht-systemische Alternative zu Medikamenten und invasiven Methoden.

Behandelt beides, aktive Akne und Aknenarben
Normalisiert die Haut
Nicht-systemisch, hält ein Jahr an und länger
Kann das ganze Jahr über angewendet werden, auch im Sommer

Wie funktioniert die Behandlung mit Kleresca®?

Kleresca® Acne Treatment nutzt Fluoreszenzlicht-Energie (FLE), um die hauteigenen Reparaturmechanismen zu reparieren. Die Behandlung basiert auf dem Zusammenspiel von einem speziell entwickeltem Gel und der Kleresca® Lampe

Chromophoren im Gel wandeln das blaue Licht der Lampe in Fluoreszenzlicht-Energie (FLE) um, welches in die Haut eindringt und die Heilung aktiviert.

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Patienten beschreiben die 3 Schritte der Behandlung als eine angenehme Erfahrung. Es treten kurze bis gar keine Ausfallzeiten auf, Make-up kann direkt nach der Behandlung aufgetragen werden.

1. Die Haut wird gereinigt und das Gel von Kleresca® Acne Treatment wird aufgetragen.

2. Das Gel wird neun Minuten lang mit der Kleresca® Multi-LED-Lampe beleuchtet. Dadurch wird Fluoreszenzlicht Energie erzeugt, die die hauteigenen Reparaturmechanismen stimuliert.

3. Das Gel wird entfernt und die Haut wird gereinigt und mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme behandelt.

Welche Bereiche können behandelt werden?

Kleresca® Acne Treatment ist eine effektive Alternative für Patienten, die an mittelschwerer bis schwerer Akne leiden. Sie ist an die Bedürfnisse der Akne-Patienten angepasst und kann auf unterschiedlichen Bereichen der Haut angewendet werden: Gesicht, Brust, Rücken.

Wie schnell sieht man Resultate?

Sie sollten während der letzten Behandlungswochen deutliche Hautverbesserungen feststellen. Diese Verbesserungen sollten nach Abschluss der Behandlung über Monate hinweg andauern. Dies ist auf die Aktivierung der tieferen Hautschichten und die nach Behandlungsende andauernde Reparatur zurückzuführen.

Wie langlebig sind die Ergebnisse?

Nach Abschluss der Behandlung arbeitet die bereits normalisierte Haut weiter und Sie können über Monate hinweg mit weiteren Verbesserungen Ihres Hautbilds rechnen. Es wurde nachgewiesen, dass die Wirkung über mindestens 6 Monate bestehen bleibt. Praxis-Erfahrungen zeigen, dass der Erfolg der Kleresca® Akne Behandlung ein Jahr und länger anhält.

Welche Behandlungsplan wird empfohlen?

Wir empfehlen, dass sich ein Hautspezialist Ihre Haut anschaut und Ihren Akne-Typ analysiert, um so den besten Behandlungsplan für Sie aufzustellen. Die Anzahl an Behandlungen variiert und hängt von dem Schweregrad der Akne ab. Bei moderater bis schwerer Akne empfehlen wir 12 Sitzungen über 6 Wochen, jeweils 2 mal pro Woche.

KOLLAGEN BOOSTER MIT KLERESCA®

Machen Sie die Struktur Ihrer Haut zukunftssicher durch Kollagen Booster. Kleresca® Skin Rejuvenation ist eine sanfte, effektive und nicht-zerstörerische Behandlung, die Fluoreszenzlicht-Energie (FLE) nutzt, um den Prozess der Hautverjüngung anzuregen. Wissenschaftlich erwiesen und von Dermatologen empfohlen, verbessert die Behandlung die Ausstrahlung und die allgemeine Hautqualität, ohne dass die Haut dabei Schaden nimmt. Erhöht die Kollagenproduktion um bis zu 400% Verlangsamt die Anzeichen der Hautalterung Verbessert die Hauttextur, reduziert die Porengröße und die Sichtbarkeit von feinen Fältchen Kann das ganze Jahr über angewendet werden, auch im Sommer Bis zu 400 % mehr Kollagen Studien zeigen, dass Kleresca® Skin Rejuvenation die Kollagenproduktion um rund 400 % steigert 12 Wochen nach der Behandlung war deutlich mehr Kollagen sichtbar.

Wie funktioniert die Behandlung mit Kleresca®?

Die Behandlung basiert auf dem Zusammenspiel von einem speziell entwickelten Gel und der Kleresca® Lampe. Chromophoren im Gel wandeln das blaue Licht der Kleresca® Light Lampe in Fluoreszenzlicht-Energie (FLE) um, welches in die Haut eindringt und den Verjüngungsprozess aktiviert. Ergebnisse werden im Laufe der Behandlung sichtbar – genauso wie die langanhaltenden Ergebnisse, die über das Behandlungsende hinaus andauern.

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Patienten beschreiben die 3 Schritte der Behandlung als eine angenehme Erfahrung. Es dauert nur 9 Minuten unter der Kleresca® Light. Da mit der Behandlung nur eine kurze bzw. gar keine Ausfallzeit verbunden ist, kann unmittelbar nach der Sitzung sogar Makeup aufgetragen werden.

  1.  Die Haut wird gereinigt und das Gel von Kleresca®Rosacea Treatment wird aufgetragen.
  2. Das Gel wird 9 Minuten lang mit der Kleresca® Light belichtet. Dadurch wird Fluoreszenzlichtenergie erzeugt, die die hauteigenen.
  3. Das Gel wird entfernt und die Haut wird gereinigt und mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme behandelt.

ROSACEA-BEHANDLUNG MIT KLERESCA

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Haut. Kleresca® Rosacea Treatment nutzt Fluoreszenzlicht-Energie (FLE), um Pickel, Rötungen und Erröten effektiv zu reduzieren. Die Behandlung hinterlässt eine entspannte und beruhigte Haut mit einem gesunden Strahlen. Die Behandlung zeigt schnelle und langanhaltende Ergebnisse, indem es die hauteigenen Reparaturmechanismen stimuliert. Behandelt Rötungen, Erröten und Pickel Reduziert das brennende und stechende Gefühl Schnelle Ergebnisse Das ganze Jahr über anwendbar, auch im Sommer Entdecke eine Behandlung, die effektiv, schmerzlos und auf nicht zerstörerische Weise das unerwünschte Brennen und Stechen gezielt bekämpft.

Wie funktioniert die Behandlung mit Kleresca®?

Stimuliert die natürliche Hautbalance

Kleresca® Rosacea Treatment bekämpft effektiv, schmerzlos und auf nicht zerstörerische Weise das unerwünschte Gefühl brennenender und stechender Haut.

Stimuliert die hauteigenen Reparaturmechanismen

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Patienten beschreiben die 3 Schritte der Behandlung als eine angenehme Erfahrung. Es dauert nur 9 Minuten unter der Kleresca® Light. Da mit der Behandlung nur eine kurze bzw. gar keine Ausfallzeit verbunden ist, kann unmittelbar nach der Sitzung sogar Makeup aufgetragen werden.

  1. Die Haut wird gereinigt und das Gel von Kleresca®Rosacea Treatment wird aufgetragen.
  2. Das Gel wird 9 Minuten lang mit der Kleresca® Light belichtet. Dadurch wird Fluoreszenzlichtenergie erzeugt, die die hauteigenen.
  3. Das Gel wird entfernt und die Haut wird gereinigt und mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme behandelt.

MICRO – AQUAGOLD NEEDLING

Bei der Microneedling-Behandlung bringt ein DermaPen dank mikrofeiner Nadeln hocheffektive Wirkstoffe in die Haut ein. So wird die Haut zur Regeneration alter Gewebszellen, vornehmlich neuer Collagen- und Elastinfasern, stimuliert. Dadurch trägt die Behandlung zur Verjüngung der obersten Hautschicht sowie zur Stärkung des Bindegewebes bei und eignet sich bei Problemen mit schlaffer Haut, Narben und Schwangerschaftsstreifen sowie bei Cellulite, sonnengeschädigter Haut, Pigmentstörungen oder Haarausfall.

Mit Aquagold bieten wir Ihnen die neueste Entwicklung im Bereich nicht-operativer Faceliftings. Mit 24k Gold ummantelte Mikrokanülen, jede dünner als ein menschliches Haar, schleusen schmerzfrei und effektiv hautverjüngende Cocktails aus Hyaluronsäure, Vitaminen und Wachstumsfaktoren in die Haut ein.

ENTFERNUNG VON PIGMENTFLECKEN

Pigmentflecken sind dunkle Verfärbungen der Haut, die durch vermehrte Sonnenbäder und Hormonumstellung im Laufe der Zeit entstehen. Diese Flecken enthalten eine erhöhte Sättigung an Melanin. Mit der Densed Pulsed Light Technologie (DPL) wird ein intensiver Lichtimpuls gezielt in die oberste Hautschicht abgegeben. Das Melanin nimmt das Licht auf und wandelt es in Wärme um – durch die Wärmeentwicklung gerinnt das Melanin und lagert sich als Kruste auf der Haut ab. Diese fällt nach einigen Tagen ab und die Pigmentflecken werden sichtbar heller.

ULTRASCHALL-LIFTING

Pigmentflecken sind dunkle Verfärbungen der Haut, die durch vermehrte Sonnenbäder und Hormonumstellung im Laufe der Zeit entstehen. Diese Flecken enthalten eine erhöhte Sättigung an Melanin. Mit der Densed Pulsed Light Technologie (DPL) wird ein intensiver Lichtimpuls gezielt in die oberste Hautschicht abgegeben. Das Melanin nimmt das Licht auf und wandelt es in Wärme um – durch die Wärmeentwicklung gerinnt das Melanin und lagert sich als Kruste auf der Haut ab. Diese fällt nach einigen Tagen ab und die Pigmentflecken werden sichtbar heller.