Zum Inhalt springen

ROSACEA-BEHANDLUNG MIT KLERESCA®

Eine spürbare Veränderung

 ROSACEA – MEHR ALS NUR EINE HAUTRÖTUNG

Bei Rosacea handelt es sich um eine chronisch – entzündliche Hauterkrankung, die vorwiegend die mittleren Gesichtspartien (Wangen, Nase, Kinn und Stirnmitte betrifft. Es kommt zu Rötungen, leichtem Erröten, empfindlicher Haut, Pickeln und feinen roten Gefäßlinien. Je nach Subtyp kann sich Rosacea auch in einem Rhinophym (Verdickung der Nasenspitze) oder Augenproblemen (geschwollene, gerötete Augenlider oder Bindehautentzündung) äußern.

LEBEN MIT ROSACEA

Rosacea kann sich negativ auf das Selbstwertgefühlund Selbstvertrauen der Patienten auswirken. Auch der Alltag der Betroffenen kann in Mitleidenschaftbgezogen werden. Die Symptome können als Reaktion auf berstimmte Auslöser, z.B Angstgefühle, bestimmte Lebensmittel, Alkohol, Kosmetikprodukte, Wetter bedingt auftreten. Zur Linderung der Symptome wird dazu geraten, diese Auslöser zu meiden.

KLERESCA (BIOPHOTONISCHE THERAPIE)

Rosacea, eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung des Gesichtes, galt lange Zeit als unheilbar. Sie zeigt sich durch Rötungen, Schwellungen oder Papeln und Pusteln meist auf den Wangen und der Nase. Werden die modernen Behandlungsmethoden frühzeitig eingesetzt, können entstellende Hautveränderungen meist komplett verhindert werden.

EINIGE FAKTEN ÜBER ROSACEA

  • Für Rosacea gibt es keine Heilung, die Erkrankung kann jedoch behandelt werden
  • Um eine Verschlimmerung der Beschwerden von leichten bis hin zu schweren Symptomen zu verhindern , sind eine frühzeitige Diagnose und Behandlung erforderlich. 
  • Der Schweregrad der Rosacea-Erkrankung nimmt häufig im Laufe der Zeit zu. insbesondere wenn sie nicht behandelt wird.

Wie die Behandlung durchgeführt wird

Patienten beschreiben die 3 Schritte der Behandlung als eine angenehme Erfahrung. Es treten kurze bis gar keine Ausfallzeiten auf.

Wie funktioniert die Behandlung mit Kleresca®?

Kleresca® Rosacea Treatment die Behandlung nutzt Fluoreszenzlicht- Energie (FLE), um die hauteigenen Reparaturmechanismen zu stimulieren. Die Behandlung liefert schnelle und langanhaltende Ergebnisse, indem die natürliche Balance der Haut stimuliert wird, was zu entspannter und gesunder Haut führt.

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Die Haut wird sanft gereinigt und Kleresca® Rosacea Gel wird aufgetragen. Das Gel wird neun Minuten lang mit der Kleresca Multi – LED – Lampe belichtet. Dadurch wird Fluoreszenzlicht- Energie erzeugt, die die hauteigenen Reparaturmechanismen stimuliert. Das Gel wird entfernt und die  Haut wird sanft gereinigt.

Wie schnell sieht man Resultate?

Rosacea Patienten, berichten das Sie in folgenden Bereichen eine Verbesserung verspürten.

– Weniger Rötungen Entzündungen und Pickel/Pusteln

– Reduziert das brennende und stechende Gefühl auf der Haut

-Allgemeine Verbesserung der Hautqualität

– Schnelle Ergebnisse

Wie langlebig sind die Ergebnisse?

Nach Abschluss der Behandlung arbeitet die bereits normalisierte Haut weiter und Sie können über Monate hinweg mit weiteren Verbesserungen Ihres Hautbilds rechnen. Es wurde nachgewiesen, dass die Wirkung über mindestens 6 Monate bestehen bleibt und auch länger. 

Welche Behandlungsplan wird empfohlen?

Wir empfehlen, dass sich Dr. Baris Tutkun Ihre Haut anschaut und Ihren Rosacea-Typ analysiert, um so den besten Behandlungsplan für Sie aufzustellen. Die Anzahl an Behandlungen variiert und hängt von dem Schweregrad der Rosacea ab. empfehlen wir 12 Sitzungen über 6 Wochen, jeweils 1-2 mal pro Woche.